DBI Gas- und Umwelttechnik
DBI-GUT Slogan
  • DBI-GUT
  • Gasanwendung - Gasverfahrenstechnik

Gasanwendung - Gasverfahrenstechnik

Teststand zur Untersuchung von katalytischen Prozessen bis 100 bar (Quelle: DBI)

Die Umwandlung von Gasen mittels chemischen Prozessen findet sich in vielen industriellen Sektoren. Dazu gehören neben der chemischen Industrie vor allem die Petrochemie sowie die Energiewirtschaft. In der Regel werden für die Umwandlung Katalysatoren verwendet, um die Reaktionsgeschwindigkeit maßgeblich zu erhöhen oder eine Reaktion überhaupt erst zu ermöglichen.

Unser Arbeitsgebiet beinhaltet neben der Testung von Katalysatoren auch die Bestimmung der katalysatorspezifischen Reaktionskinetik, Lebensdaueruntersuchungen, Alterungstests und andere reaktionstechnische Untersuchungen. Mit den gewonnenen Daten lassen sich unter anderem komplexe mathematische Modelle generieren, die sich zur Auslegung von Reaktoren oder der Optimierung von Betriebsregimen nutzen lassen. Neben der Modellierung von Reaktoren wenden wir unser Know-how im Bereich von mathematischen Modellen ebenso in anwendungsorientierten Simulationen von Thermoprozessanlagen, Wärmetauschern und Gasaufbereitungsanlagen wie z.B. Wäschern an.

Auf der Basis unseres tiefgreifenden Wissens zu katalytischen Prozessen erarbeiten und bewerten wir komplexe Technologien und Verfahren. Mögliche Anwendungen sind H2-Erzeugungsverfahren, Power-to-Gas und Power-to-Products, Synthese von regenerativen Kraftstoffen und chemischen Grundstoffen sowie der Einsatz von Brennstoffzellen.

 

Unsere Geschäftsfelder:

  • Katalysatoruntersuchungen
  • Modellierung & Simulation
  • Prozess- und Technologieentwicklung

Termine DBI-GUT

20.09.2016 - 23.09.2016 | Düsseldorf
08.11.2016 - 10.11.2016 | Essen

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Jörg Nitzsche
Fachgebietsleiter Gasverfahrenstechnik

  (+49) 3731 - 41 95 331
  (+49) 3731 - 41 95 309

Email anzeigen

  joerg.nitzsche@dbi-gut.de