DBI Gas- und Umwelttechnik
DBI-GUT Slogan

Gasförderung und Gasspeicherung

Forschung und Entwicklung

Unser Unternehmen betreibt angewandte Forschungen zur sicheren sowie umweltverträglichen Energieversorgung mit den Energieträgern Erdgas und Erdöl. Auch die untertägige, großvolumige Speicherung von Wind- und Solarenergie sowie für die Entwicklung der tiefen Geo-/ Petrothermie finden in diesem Zusammenhang Beachtung.

Folgende Themen beinhalten spezielle Forschungstätigkeiten:

  • Petrophysikalische Laboruntersuchungen zu Speicher- und Deckgebirgseigenschaften (H2, CO2)
  • Laboruntersuchungen zur Mehrphasenströmung Gas- Wasser- Öl oder CO2- Wasser sowie zur Gasvermischung (H2-Erdgas)
  • Technologieentwicklung und -optimierung für die Gasförderung aus geringpermeablen Reservoirgesteinen
  • Analyse der Auswirkungen von Gasbegleitstoffen auf Untertage- sowie Obertageanlagen (H2, CO2, Schwefel, Odoriermittel)
  • Thermodynamische Modelle zur untertägigen Speicherung von Spezialgasen wie Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid (Bohrung, Speicher)
  • Modellanpassung zur Gasvermischung in UGS (Erdgas, H2, Stadtgas, CO2)
  • Anforderungen und Eignung von UGS für die Wasserstoffspeicherung
  • Materialauslegungen für spezielle Bohrungskomplettierungen (H2, CO2)
  • Untersuchungen zu Ausfällungen im Porenraum in Bohrungsnähe
  • Sicherheit und Endverwahrung von Bohrungen und Gasleitungen
  • Spezielle Technologien zur Gasaufbereitung und -trocknung mittels Membranen zur Energie- und Kostenminimierung

Ansprechpartner

Dipl.-Geol. Steffen Schmitz
Fachgebietsleiter

  (+49) 3731 - 41 95 341
  (+49) 3731 - 41 95 309

Email anzeigen

  steffen.schmitz@dbi-gruppe.de